+49 6737 800 0 quickquest@crecon.de

crecon

total securITy

12. März 2019, Frankfurt
Save the date

Ihr kommendes Event

crecon total securITy 2019

Wissen ermöglicht Security | Integration unterschiedlichster Cyber-Security

1 Tag

09:30-16:30h

Part I

10:00-12:15h

Part II

13:30 – 15:30h

Die kompakte Veranstaltung

Für jedes Zeitfenster!

Ein Event, viele gebündelte Informationen zum Know-How Transfer bei Teilnahme im EIN Tagesformat!
Optional auch für eine Tageshälfte buchbar.

Part I
Der Vormittag:
4 Präsentationen (je Vortrag ca. 30 Minuten)

Part II:
Der Nachmittag:
4 Präsentationen (je Vortrag ca. 30 Minuten)

Ideal für IT-Kompetenzträger:
– 8 unterschiedliche Präsentationen;
– komprimierte Informationen;
– direkt vom Lösungsanbieter und Herstellern;
– bedarfsgerechte Lösungsszenarien;
– Cyber-Security Prozesse umgesetzt;
– abschließende Q&A

crecon total securITy 2019

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Highlights | Themen der crecon total securITy

- Zero Trust Architecture
- Prozesse | EndPointProtection & Threat Hunting
- Prozesse | AccessRightsManagement in der AD
- Prozesse | Business im Workflow & Dokumentation

12. März 2019

Optionen für Teilnehmer

09:30h - 16:30h

Der Tag:
8 kurzweilige Präsentationen
(je Vortrag ca. 30 Minuten)

Programm folgt

Part I + II

09:30h - 12:30h

Der Vormittag:
4 need-2-know Präsentationen
(je Vortrag ca. 30 Minuten)

Programm folgt

Part I

13:30h - 16:30h

Der Nachmittag:
4 funktionale Präsentationen
(je Vortrag ca. 30 Minuten)

Programm folgt

Part II

Up-To-Date bleiben mit neuesten Lösungen zur aktuellen Cyber-Security?

Melden Sie sich zu den crecon securITy News, danach zum Event an!

Hinweise zum Inhalt des Abonnements (total securITy Newsletter), dem Versandverfahren und Statistiken (DSGVO):

Mit welchen Inhalten kann ich rechnen?

Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Recht, insbesondere der Risiken und Fallstricke, neue Blogbeiträge oder anstehende Veranstaltungen. Auch gibt es Neuigkeiten aus der Kanzleipraxis, Einblicke in Verhandlungen und unsere wissenschaftlichen Projekte.

Datenschutzhinweise

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie häufig werden die Newsletter versendet?

Der Newsletter wird ca. monatlich versendet. Die Frequenz hängt von den Themen und den rechtlichen Entwicklungen ab.

Einsatz von MailChimp

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp„, bei dem auch die E-Mailadressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden..

Statistiken und Erfolgsmessung

Um den Newsletter für Sie zu optimieren, willigen Sie in unsere Auswertung ein, mit der wir messen, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken.

Double-Opt-In und Opt-Out

Sie erhalten eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jeder Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

crecon total securITy 2019

Erst Wissen ermöglicht den Start für erfolgreiche Cyber-Security Maßnahmen. Aktuell besteht ein enormer Bedarf an heterogenen Integrationen unterschiedlichster Cyber-Security Technologien & dazugehöriger automatisierbarer Dokumentation. Sind Sie die...

mehr lesen

Wieviel sind eigentlich 10%

Wieviel sind eigentlich 10% in Zahlen ausgedrückt?denn jede Sicherheitskette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.... schon einfache Schutzkompetenzen sollen ausreichen, um rund 90 Prozent der Cyberangriffe abzuwehren?Das gilt aber leider nicht für Backdoors,...

mehr lesen

Der Europäische Polizeikongress 2019

Der Europäische Polizeikongress ist ein internationaler Kongress für Entscheidungsträger von Polizei, Sicherheitsbehörden und Industrie. Ziel ist es, den Dialog zwischen den Behörden zu stärken und den Teilnehmern neue Kontakte zu Kollegen aus der ganzen Welt zu...

mehr lesen

Hersteller

– Zero Trust Architecture mittels SDP
  “if you can’t be seen, you can’t be hacked”

– EndPointProtection
  “Cyber-Security am EndPoint (PC, NoteBook, Server, …) kann man – sofern überhaupt – nur Sicherheit erwägen zu haben, wenn man in der Lage ist, 100% aller Prozesse am Client analysieren zu können!”

– Management und Audit von Access Rights
„Across your IT infrastructure, access rights don’t have to be hard to audit and report on.“

– Digitales Prozess Management
Fokussieren Sie sich auf Ihr Business durch Workflows und erfahren Sie mehr über das innovative „No Code“ Tool.
92% of customers faced lack of control“

Auszug | Was Sie erwartet,  Antworten zur Cyber-SecurITy

Jetzt Teilnahme sichern

Don´t Complain, Just Comply

Mit Sicherheit mehr als nur interessant für CIO´s, DO´s, DSB´s und ITS´s